Suche  
 

Berechnung

Ermittlung der Kühlleistung bei Klein-Klimageräten

 

. 1. ÄUSSERE WÄRME
.
Wert.
.
Ergebnis
           
.

1.1. Wärmedurchgang Flachdach

QD =
m² x 30 W/m²
W
.

1.2. Wärmedurchgang Decke

QD =
m² x 10 W/m²
W
.

1.3. Wärmedurchgang Fußboden

QB =
m² x 10 W/m²
W
.

1.4. Wärmedurchgang Außenwand

QA =
m² x 20 W/m²
W
.

1.5. Wärmedurchgang Innenwand

QI =
m² x 10 W/m²
W
.

1.6. Wärmedurchgang Fenster

.
.
.
.
.

a) Lage Nordwest/Nord/Nordost
ohne Sonnenschutz

QF =
m² x 100 W/m²
W
.

b) Lage Ost/Süd/West
ohne Sonnenschutz

QF =
m² x 320 W/m²
W
.

c) Lage Ost/Süd/West
mit innerem Sonnenschutz

QF =
m² x 150 W/m²
W
.

c) Lage Ost/Süd/West
mit innerem Sonnenschutz

QF =
m² x 100 W/m²
W
.

.

.
.
.
.
. 2. INNERE WÄRME
.
.
.
.
.

2.1. Personenwärme

QP =
Pers. x 100 W/Pers.
W
.

2.2. Beleuchtungswärme ( 25 W/m²)

QL =
W x 0,9
W
.

2.3 Maschinenwärme ( 5 W/m²)

QM =
W x 0,4
W
.

Gesamtkühllast sensibel
(Summe 1.1 bis 2.3)

.
.
QS =
W
. .
.
.
.
.
3. Gesamtkühlleistung des Klimagerätes
.

3.1. Sensibler Leistungsfaktor des Klimagerätes

.
.
fs =
0,7
.

3.2. Gesamtkühlleistung

.
.
QS / fs
W
         

Hinweise zum Berechnungsbogen:
- Die Kühlleistungs ist ausgelegt für eine Temperaturdifferenz zwischen Außen- und Innentemperatur von 6 - 8 K.
- Bei Räumen mit zwei Fensterseiten ist nur die mit dem höchsten Wert zu berücksichtigen.
- Befindet sich unter dem Fußboden ein Keller, so ist QB = 0.
- Sind Nebenräume klimatisiert (ständig), so kann auch der Wärmedurchgang durch diese Innenwände vernachlässigt werden.
- Beim Wärmedurchgang durch Flachdach und Außenwände wird von einer höheren Oberflächentemperatur ausgegangen (Aufheizung der Bauteile durch Sonneneinstrahlung).

R+S Wärme Klima Kälte
R+S ist ein erfahrenes Klima-Kälte Unternehmen, dass sich spezialisiert auf wärme-, lüftungs-, klima- und kältetechnische Anlagen für temporäre und festen Bauten. Wir planen,beraten, vermieten und installieren mit dem entsprechenden vor Ort Service innovative technische Lösungen aller Art für Messen, Events, Ausstellungen und Pavillions.

 


R+S
Haustechnische Systeme
R e n t a l  +  S e r v i c e GmbH
B ü r o  D ü s s e l d o r f
Oststraße 17-21
40822 Mettmann

Tel: 0049 2104 95259-0
Fax: 0049 2104 95259-20
info@rs-technik.de


R+S Haustechnische Systeme
R e n t a l  +  S e r v i c e GmbH
B ü r o  F r e i b u r g
An der Fehrn 10d
79822 Titisee-Neustadt

Tel: 0049 7651 - 972499
Fax: 0049 7651 - 972498
freiburg@rs-technik.de


R+S Haustechnische Systeme
R e n t a l  +  S e r v i c e GmbH
B ü r o  Shanghai / Peking
Room 9019, Modern City, No. 217, North Jinling Street, Changzhou,Jiangsu, China, 213022

Tel:  0086 13775290510
Aijer88@126.com

 

 

 


R+S Partner

Global Energy Systems LLC
Rochester Hills, Mf 48309
829 Longford / Detroit (USA)

Lutz Leipold 
Installationen
Leydenstraße 75A
12167 Berlin 
Tel. 030- 79703370 

Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal

 

 

Zitat:
Wer nur zurück schaut,
kann nicht sehen,
was auf ihn zukommt.